deutsch nederlands english  

Tiefschnee Spindlermühle

(Spindler Mühle, Spindlers Mühl, Spindlers Mühle, Spindel, Spindl, Spindleruv Mlyn, Horni Misecky)

Tschechien

 

Riesengebirge

  
 

Freeride, Backcountry, Tourentips Spindlermühle


Freeride

Berg Medvedin:


Links neben dem Sessellift die rote Piste benutzen, bis am linken Rand der Wald aufhört. An dieser Stelle eindropen und auf der riesigen Fläche in irgendeine Richtung abfahren. Eine Loipe wird gequert und an der zweiten rechts abgebogen. Der Loipe folgen, um wieder auf die Piste zu gelangen, dabei ordenlich Speed aus dem Hang mitnehmen, sonst wird es ein Ziehweg (ca. 1 km). Wer Kurzski oder Schneeschuhe dabei hat, kann auch die 2 Loipe queren und findet darunter ein meist jungfräuliches Feld. Darunter befindet sich ein etwas dichterer Wald. Hinter dem Wald im Tal geht man die Loipe nach rechts um wieder zum Lift zu gelangen (ca 2km). Bitte nicht auf der Loipe hiken, sonst gibt es Probleme mit den Langläufern.
Eine Alternative ist gleich am Anfang zur rechten Piste zu gehen und an dieser rechts hinter die Absperrung zu dropen. Auf dem Powderfeld fährt man in Richtung Mitte der Waldkante um dort in eine große Schneise zu tauchen. Es wird eine Loipe gequert und nach einer kleinen Waldabfahrt auf der blauen Piste nach links abgebogen. Es folgt ein Ziehweg von ca 300 m um wieder auf die rote Piste zu gelangen. Diese Variante ist oft total zerfahren, da sie sehr bekannt ist.

Weiterhin findet man Tiefschnee an den überall bekannten Plätzen wie unter dem Lift.

Achtung: Es ist unter Strafe verboten (10000 Kr. ca. 360 EUR) abseits der Pisten zu fahren.


Backcountry

Berg Medvedin:


Hinter der Baude an der Bergstation dem Weg zur Elbquelle folgen. Der Weg biegt später nach links ab. An dieser Stelle immer weiter auf dem Kamm entlang bis zur höchsten Kuppe im Gebiet hiken (ca. 3km). Das ist der Ausgangspunkt zum besten Powderrausch der Region (Achtung Lawinengefahr). Nach rechts zwischen den Krüppelkiefern den Hang hinunter bis ins Elbtal abfahren und auf der Loipe nach rechts in Richtung Liftstation (7 km) abbiegen. Schneeschuhe oder Kurzski sind angebracht.

Berg Plan:


An der Bergstation des 4er-Sessellifts nach links abbiegen und den Kamm entlang laufen. Nach ca. 1 km kann man den Hang nach links abfahren und kommt in der Talsohle wieder links zum Lift.
 




Tags:

Tiefschnee Spindler Mühle

 

Tiefschnee  Spindlers Mühl

 

Tiefschnee  Spindlers Mühle

 

Tiefschnee  Spindel

 

Tiefschnee  Spindl

 

Tiefschnee  Spindleruv Mlyn

 

Tiefschnee  Horni Misecky

 

Tiefschnee Spindlermühle

 

Tiefschnee Tschechien

 

Tiefschnee Riesengebirge

 

Powder Spindler Mühle

 

Powder  Spindlers Mühl

 

Powder  Spindlers Mühle

 

Powder  Spindel

 

Powder  Spindl

 

Powder  Spindleruv Mlyn

 

Powder  Horni Misecky

 

Powder Spindlermühle

 

Powder Tschechien

 

Powder Riesengebirge

 

Backcountry Spindler Mühle

 

Backcountry  Spindlers Mühl

 

Backcountry  Spindlers Mühle

 

Backcountry  Spindel

 

Backcountry  Spindl

 

Backcountry  Spindleruv Mlyn

 

Backcountry  Horni Misecky

 

Backcountry Spindlermühle

 

Backcountry Tschechien

 

Backcountry Riesengebirge

 

Touren Spindler Mühle

 

Touren  Spindlers Mühl

 

Touren  Spindlers Mühle

 

Touren  Spindel

 

Touren  Spindl

 

Touren  Spindleruv Mlyn

 

Touren  Horni Misecky

 

Touren Spindlermühle

 

Touren Tschechien

 

Touren Riesengebirge

 

Tourentipps Spindler Mühle

 

Tourentipps  Spindlers Mühl

 

Tourentipps  Spindlers Mühle

 

Tourentipps  Spindel

 

Tourentipps  Spindl

 

Tourentipps  Spindleruv Mlyn

 

Tourentipps  Horni Misecky

 

Tourentipps Spindlermühle

 

Tourentipps Tschechien

 

Tourentipps Riesengebirge

 

hiken Spindler Mühle

 

hiken  Spindlers Mühl

 

hiken  Spindlers Mühle

 

hiken  Spindel

 

hiken  Spindl

 

hiken  Spindleruv Mlyn

 

hiken  Horni Misecky

 

hiken Spindlermühle

 

hiken Tschechien

 

hiken Riesengebirge