Szklarska Poreba

In der Nähe
Ski Polen




  deutsch nederlands english  

Skigebiet Szklarska Poreba

(Schreiberhau, Oberschreiberhau)

  
 
Schneehöhe Szklarska Poreba:
cm

Allgemeines Szklarska Poreba
Saison: November - April
Höhe:
710 - 1362 m
Kinderbetreuung:

Kunstschnee: ja
Nachtski: ja
Lifte und Seilbahnen Szklarska Poreba
Kabinenbahn: 0
Sessellift: 3
Schlepplift: 18 (13 im Ortsbereich)
Übungslift: 0
Zauberteppich: 0
Kapazität: 5000 Personen / Stunde
Webcams
Skigebiet Szklarska Poreba

Webcams Skigebiet Szklarska Poreba
Pistenplan
Skigebiet Szklarska Poreba

Pistenplan Skigebiet Szklarska Poreba


 




Pisten 7 (15 km ges.)
schwer:schwarze Pisten Skigebiet Szklarska Poreba 1
mittel:rote Pisten Skigebiet Szklarska Poreba 5
leicht:blaue Pisten Skigebiet Szklarska Poreba 1
Längste Piste: 4,4 km
Talabfahrt:
ja
Zeitmessung:
Geschwindigkeitsmessung:
Skiline:
Skimovie:
Für Snowboarder: offpist, freeride
backcountry
Extras
Loipe/Crosscountry: 25 km
Snow tubing:
Eislaufen:
Rodelbahn:
Nachtrodeln:
Hallenbad:


Apres Ski Szklarska Poreba
Disco, Pub's, Hüttenzauber




das Wetter in Szklarska Poreba / Riesengebirge:

Meinungen zu Szklarska Poreba / Riesengebirge:  97 Skigebiet Szklarska Poreba top  24 Skigebiet Szklarska Poreba flop
zufällige Bewertung zum Skigebiet Szklarska Poreba
feldmaus2 würde nochmal hinfahren.

Verfasst: 22.02.2004   Reisezeitpunkt: 21.02.2004

Ich wohne unweit der polnischen Grenze und habe eine Anfahrtzeit von rund 2,5 Stunden. Das Wetter bot Super-Sonnenschein, aber Wind mit mehr als 30 m/s. Damit war nur der untere Doppelsitzer-Sessellift in Betrieb. Logisch das dabei Wartezeiten von mehr als 35 Min normal waren. Schubsen und Drängeln in allen Variationen. Rücksichtnahme ist in Polen kein Thema und richtet sich nicht nur gegen Ausländer, sondern scheint für Polen typisch zu sein (so wie Holländer eben durch Krawall und herdenweisen Auftreten unangenehm auffallen...). Der Lift läuft furchtbar langsam und braucht für die rund 1000 m immerhin 15 Minuten. Der Schneebericht auf der HP ist gemogelt. Statt 60 cm aren nur 30 cm, aber das reicht ja auch. Leider war wegen des extremen Windes nur die unterste blaue Piste befahrbar, die man mit einigem Können in rund 3 Minuten erledigt hat. Leider latschen Fußgänger die Piste rauf und Typen fledern ohne eine Chance eventuell halten zu können, die Piste runter. Egal ob auf Ski oder Board. Nur gut das man wenig Speed draufkriegt, da passiert recht wenig. Wer fahren kann muss eben die Augen vorn und hinten haben! Stimmung an der Talstation ist quirlig und für Deutsche vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig. Aber man ist weder zu HAuse noch in Österreich und sollte da eben andere Maßstäbe setzen. Wir (nicht ganz jung) fanden es durchaus erträglich. In Polen feuert man eben etwas anders als bei uns, aber das ist ja nichts Schlimmes.
Man sollte keinesfalls Maßstäbe ansetzen, deren Basis man in Bayern, in Österreich, Frankreich, Italien oder gar in der Schweiz ansetzt!

Autodiebstahl ist (leider) wirklich keine Seltenheit. Wir haben unser Auto auf einem privaten PP für 12 Zloty - momentan weniger als 3 EUR - unter persönklicher Bewachung des PP-Eigners geparkt. Man bemüht sich zumindest, den miesen Ruf abzubauen. Sicher nicht einfach. Bei teuren Autos hätte ich auch kein all zu gutes Gefühl..... Aber die kommen auch zu Hause weg.
Die Verpflegung im Umfeld der Piste ist super. Einziges Problem ist, dass nur sehr wenig in Deutsch angepriesen ist. Das meiste wird zwar verstanden, wenn man Deutsch spricht. Echte Sachsen, Bayern oder Schwäbele haben es aber schwer.... Man versteht eben bestenfalls Deutsch ;o))....
Ja - 2 Ofenkartoffeln mit reichlich Joghurt-Dressing, Käse, Thunfisch und Röstzwiebeln wirken erst einaml ungewöhnlich, schmecken aber super und kosten 8 Zloty. Der aktuelle Kurs war 1: 4,65. Also rund 1,75 EUR. Dafür habe ich Österreich nicht mal ein kleines Glas Wasser bekommen. Ihr könnt glauben, dass ich an der Piste einiges wegputzen kann, aber hier habe ich zu kämpfen gehabt! Zusammen mit einem lecker heißem Punsch (auch etwas anders als bei uns, aber eben wie gesagt wirklich lecker..) legte ich 15 Zloty , also knapp 3,25 EUR. Österreich gab es dafür nicht mal 'ne Tasse Suppe!
Der Tages-Skipass wäre mit 64 Zloty , also rund 13,75 EUR sicher nicht zu teuer, aber in dem Fall für nur einen Lift und eine eher mickrige Abfahrtspiste dan doch ganz schön heftig! Wenn die Pisten oben auch offen sind, dann ist das wohl ganz OK.
Offenbar ist es aber ein Problem im Riesengebirge, dass auf den kahlen Berggipfeln sehr oft sehr windig ist. Da kann man wirklich nicht fahren! Selbst zwischen den Bäumen geschützt im Bereich unter 1.000 m war der Wind sehr derb.
Fakt ist, das wir ganz sicher wieder fahren werden, aber wir schauen vorher den Wetterbericht!
Ein Tip - im Notfall kann man in die Tschechei "flüchten". Das sind wohl nur knapp 30 km bis Harachov und da ist es nicht so windig. Aber erwartet auch dort keine Wunder! Es ist ein Mittelgebirge und die Pisten werden auch dort vorwiegend von Einheimischen genutzt. Der Standart liegt somit an der unteren Grenze.
Autos klaut man dort wohl auch nicht weniger!

Ach ja noch etwas: Die älteren Berichte mit Liftwartezeiten von "keine" bis "10 Minuten" dürften wohl absoluter Blödsinn sein! Auch das Feinste vom Feinsten wird man hier wohl eher nicht finden. Aber in Summe ist alles ziemlich OK.
Wir fahren wieder!





Tags:
Winterurlaub Schreiberhau  Winterurlaub  Oberschreiberhau  Winterurlaub Szklarska Poreba  Winterurlaub Polen  Winterurlaub Riesengebirge  Winterurlaub Karkonosze  Skiurlaub Schreiberhau  Skiurlaub  Oberschreiberhau  Skiurlaub Szklarska Poreba  Skiurlaub Polen  Skiurlaub Riesengebirge  Skiurlaub Karkonosze  Skigebiet Schreiberhau  Skigebiet  Oberschreiberhau  Skigebiet Szklarska Poreba  Skigebiet Polen  Skigebiet Riesengebirge  Skigebiet Karkonosze  Ski resort Schreiberhau  Ski resort  Oberschreiberhau  Ski resort Szklarska Poreba  Ski resort Polen  Ski resort Riesengebirge  Ski resort Karkonosze  Ski Schreiberhau  Ski  Oberschreiberhau  Ski Szklarska Poreba  Ski Polen  Ski Riesengebirge  Ski Karkonosze  Snowboarden Schreiberhau  Snowboarden  Oberschreiberhau  Snowboarden Szklarska Poreba  Snowboarden Polen  Snowboarden Riesengebirge  Snowboarden Karkonosze  ski fahren Schreiberhau  ski fahren  Oberschreiberhau  ski fahren Szklarska Poreba  ski fahren Polen  ski fahren Riesengebirge  ski fahren Karkonosze  skiresort Schreiberhau  skiresort  Oberschreiberhau  skiresort Szklarska Poreba  skiresort Polen  skiresort Riesengebirge  skiresort Karkonosze  Lifte Schreiberhau  Lifte  Oberschreiberhau  Lifte Szklarska Poreba  Lifte Polen  Lifte Riesengebirge  Lifte Karkonosze  Sessellift Schreiberhau  Sessellift  Oberschreiberhau  Sessellift Szklarska Poreba  Sessellift Polen  Sessellift Riesengebirge  Sessellift Karkonosze  Informationen Schreiberhau  Informationen  Oberschreiberhau  Informationen Szklarska Poreba  Informationen Polen  Informationen Riesengebirge  Informationen Karkonosze  Wetter Schreiberhau  Wetter  Oberschreiberhau  Wetter Szklarska Poreba  Wetter Polen  Wetter Riesengebirge  Wetter Karkonosze